Drucken

Wer: ab 2 Gruppen

Material: Luftballons, Eimer o.a.

Beschreibung:
An den Schmalseiten des Spielfeldes steht jeweils ein Eimer, der einer Gruppe zugeordnet wird. Jede Gruppe schickt nun einen Spieler in die Spielfeldmitte. Der Spielleiter wirft einen Luftballon hoch, und die Spieler versuchen, durch Schläge mit der Faust oder der flachen Hand den Luftballon in den Eimer der anderen Gruppe zu schlagen. Gelingt dieses einem Spieler, schickt die unterlegene Gruppe einen neuen Spieler ins Feld, und das Spiel beginnt erneut.