spielkartei.de

Wer: ab 16 Spieler

Material: 
Namensliste

Beschreibung:
Die Spieler werden in Vierer-Gruppen eingeteilt. Die Namensliste wird an die Wand gehängt. Die erste Gruppe wünscht sich aus einer anderen Gruppe einen Spieler und nennt einen Namen. Nennt sie den richtigen Namen, wechselt der Spieler zur ersten Gruppe, und die Gruppe darf erneut raten. Wird der falsche Name genannt, darf die nächste Gruppe raten.usw. Das Spiel ist beendet, wenn es nur noch eine Gruppe gibt.
Das Spiel ist nur für Gruppen geeignet, deren Mitglieder die Namen der anderen kaum kennen.

Ach Was ??!

Um diese Frage geht es bei "AchWas", dem kommunikativen Spiel für Familien, Cliquen oder Gruppen.

Neuer Blogbeitrag 1

Neuer Blogbeitrag 2

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang