spielkartei.de

Wer: ab 5 Spieler

Material: Papier, Bleistifte

Beschreibung:
Jeder Spieler beantwortet auf seinem Zettel vier Fragen. Eine der Antworten soll falsch sein. Dann liest der erste Spieler seine Antworten vor, und die anderen Spieler sagen, welche Antwort ihrer Meinung nach nicht richtig ist und begründen ihre Meinung. Danach sagt der erste Spieler, welche Antwort wirklich falsch war. Jetzt kann kurz über die Einschätzungen der einzelnen Spieler gesprochen werden. Anschließend liest der nächste Spieler seine Antworten vor usw.
Fragenbeispiele: Was hat mich in der Schule am stärksten gestört? Welche Leute mag ich überhaupt nicht? Welche Verhaltensweisen finde ich besonders gut? Was sehe ich im Fernsehen am  liebsten?

Ach Was ??!

Um diese Frage geht es bei "AchWas", dem kommunikativen Spiel für Familien, Cliquen oder Gruppen.

Neuer Blogbeitrag 1

Neuer Blogbeitrag 2

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang