spielkartei.de

Wer: ab 5 Spieler

Material: Papier, Bleistifte

Beschreibung:

Der Spielleiter liest vier Sätze vor, die jeder Spieler auf einem Zettel vervollständigen muß. Dann werden alle Zettel gefaltet, eingesammelt, gemischt und erneut verteilt. Der erste Spieler liest seinen Zettel vor, und die anderen Spieler müssen raten, wer den Zettel geschrieben hat. Hat die Gruppe sich auf einen Spieler geeinigt, bekommt er den Zettel. Wenn alle Zettel zugeordnet wurden, wird die Richtigkeit der Zuordnung überprüft. Anschließend liest jeder Spieler seinen richtigen Zettel vor, und die Spieler sprechen über das Spiel. Satzbeispiele: Von der Gruppe erwarte ich ... Ich sage gerne ... Ich mag es nicht, wenn ... Ich lese oft ...

Ach Was ??!

Um diese Frage geht es bei "AchWas", dem kommunikativen Spiel für Familien, Cliquen oder Gruppen.

Neuer Blogbeitrag 1

Neuer Blogbeitrag 2

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang