Tiefenentspannte Unternehmer starten in das Stammtischjahr 2018

Unternehmerstammtisch Grafschaft Hoya traf sich im Peter Hess Zentrum in Schweringen.
Am 30. Januar starteten die Unternehmerinnen und Unternehmer tiefenentspannt in das neue Stammtischjahr. Grund hierfür war eine Unternehmensbesichtigung der besonderen Art im Peter Hess Zentrum Schweringen.

Peter Hess ist mit den Zentren, Instituten und ausländischen Akademien bekannt für die ganzheitliche Entspannung mittels Klangschalen. Beim vergangenen Stammtisch stellte Peter Hess das Unternehmen sowie die Wirkungsweise der Klangmassage und –therapie vor. Über 40 Unternehmerinnen und Unternehmer der Samtgemeinde nutzen die Gelegenheit die verschiedenen Klangschalen selbst zu testen. Das ganze Treffen wurde begleitet mit entspannenden Klängen.

Ein weiteres und handfestes Thema war das triale Studium im Handwerk. Marthe Korbach von der Handwerkskammer Hannover und Dachdecker Heiner Lüpkemann stellten diese besondere Art der Ausbildung vor. Innerhalb von 4 ½ Jahren ist es Abiturienten möglich die Gesellenprüfung, die Meisterprüfung und ein Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts Handwerksmanagement zu absolvieren. Dieser Weg verlangt vom Azubi Disziplin und einen hohen zeitlichen Aufwand. Heiner Lüpkemann betont, dass dieser zusätzliche Aufwand mit vielen Potenzialen für das Unternehmen und den Azubi verbunden ist.

Innerhalb einer Unternehmenspräsentation konnten sich die Unternehmerinnen und Unternehmer mit
den Klangschalen und der Wirkung vertraut machen. Peter Hess (links unten) stellte die weltweite
Verflechtung des Unternehmens dar.
Im Selbstversuch – Hauke Hartwig von der Christian Lühmann GmbH testet eine größere Variante der
Klangschale, in die sich die Person hineinstellen kann.

Im Anschluss stellte Hauke Hartwig von der Christian Lühmann GmbH das integrierte CarSharing vor. Dieses startete erfolgreich am 08. Januar. Bereits jetzt liegen mehr Anmeldungen vor, als geplant. Das integrierte CarSharing ist eng mit dem ÖPNV verzahnt, sodass beide Systeme voneinander profitieren und letztendlich auch der Nutzer. Beim integrierten CarSharing können Unternehmen bei einzelnen Fahrzeugen als Ankermieter auftreten und dieses Fahrzeug als Dienstfahrzeug nutzen. Außerhalb der Dienstzeiten steht dieses Fahrzeug allen Nutzern zur Verfügung. Das CarSharing steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen. Aktuell gibt es in der Stadt Hoya und Eystrup neun Fahrzeuge. Die Flotte besteht aus Klein- und Mittelklassewagen, einem Elektrofahrzeug, einen Transporter und einen 9-Sitzer. Für alle Lebenslagen ist hier ein Fahrzeug zu finden.

Abschließend spricht Frauke Gieße-Claus den diesjährigen Berufsparcours im Schulzentrum Hoya an. Dieser findet am 18. Oktober statt. Alle interessierten Unternehmen haben ab jetzt die Möglichkeit sich für diese besondere Art einer Ausbildungsmesse anzumelden.

Pressekontakt:
Samtgemeinde Grafschaft Hoya
Wirtschaftsförderung York Schmelter
Schloßplatz 2
27318 Hoya/Weser
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mobile Gewerbeschau 2018 – „Grafschaft Hoya ist mo...
Das Waldschattenspiel
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 20. Juli 2018

Mainzer Spielkartei

Jürgen Fritz - Mainzer Spielkartei

Der beliebte Mainzer Klassiker: Empfehlenswert für jeden Gruppenleiter in der Jugend- und Erwachsenenarbeit. Ein vielseitiges Angebot mit sozialen Spielen unter dem Motto: Nicht gegeneinander, sondern miteinander. Verständlich in den Erklärungen, besonders durch die witzigen, hilfreichen Illustrationen, übersichtlich, schnell in der Handhabung, vielfältig im Angebot. So gehen Ihnen die Ideen nie aus!

Autobahnkrimis

"... liegt ein Mann auf einer Wiese und hält ein Streichholz in seiner Hand. Im weiten Umkreis um ihn herum liegen Kleidungsstücke..." 

MitarbeiterInnen gesucht

Diese Internetseite könnte Hilfe gebrauchen !!

Spiele in kleinen und großen Gruppen ist Thema dieser Internetseite. Diese Art von Spielkultur soll gepflegt werden und soll durch Anregungen und Ideen dazu beitragen Feste, Feiern, Veranstaltungen und andere Orte an denen sich Gruppen treffen zu kultivieren.

Wer Interesse an Spass daran hat mitzuarbeiten melde sich unter: kontakt@spielkartei.de

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang