Der Leuchtturm Torre de Hércules

Der Primitiva Torre de Hércules steht im Norden der Halbinsel La Coruña in Spanien.
Er wurde von den Römern im 2. Jahrhundert n. Chr., in der Zeit des Kaisers Trajan, als Leuchtturm für die Schifffahrt gebaut.
Der Turm verlor im Laufe des Mittelalters seine maritime Nutzung und wurde zu einer Festung.
Im 17. Jahrhundert beauftragte der Herzog von Uceda die architektonische Wiederherstellung, es wurde eine hölzerne Treppe gebaut, die das Gewölbe bis zum oberen Teil kreuzt, wo zwei kleine Türmchen zur Unterstützung der Leuchtfeuer platziert wurden.
Der Leuchtturm Torre de Hércules hat derzeit eine Höhe von 68 m und drei Abschnitte. Der dritte unterstützt den Glaszylinder, der die Laterne schützt.
Nachgebaut werden kann dieser Turm mit einem Aedes Ars Modellbausatz in einem Maßstab von 1/125.

https://aedes-ars.shop/AEDES-ARS-Steinbaukasten-Leuchtturm-Primitiva-Torre-de-Hercules

Der mini LKW von Fagus
Fagus mini Abschleppwagen
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 17. Oktober 2019

Autobahnkrimis

"... liegt ein Mann auf einer Wiese und hält ein Streichholz in seiner Hand. Im weiten Umkreis um ihn herum liegen Kleidungsstücke..." 

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang