Burg Grenchen

Grenchen ist eine Stadt im Nordosten der Schweiz, sie liegt etwa 45 km nördlich von Bern in der Provinz Solothurn. Die Burgreste liegen auf der Schlossfluh (950 m ü.M.) in unwegsamem, felsigem Gelände am Jura-Südhang auf dem Gebiet der Gemeinde Bettlach,

Die Gründung der Burg Grenchen geht auf das 11. Jahrhundert zurück, damals bestanden die Mauer und die Burg noch aus Holz und die Burg war Teil einer Kette von Burgen entlang der Jurakette. Die Burg bestand aus zwei Burgstellen: die Obere Burg (Hauptanlage) auf der Schlossfluh und die Untere Burg auf der Hofacherfluh, der Schlossfluh vorgelagert.

Im 12. Jahrhundert nahmen die Besitzer des Schlosses Veränderungen vor, die dem Leben auf der Burg angepasst wurden. So erhielt sie eine Steinkonstruktion und einen größeren Turm und es wurden Öfen gebaut.

Heute zeigt das Kultur-Historische Museum in Grenchen in seinen Ausstellungen Funde der Burg Grenchen sowie ein Modell der Burg. Ein Besuch lohnt sich, vor allem vor der Besichtigung der Burgruine.

Mit dem Steinbaukasten von Aedes Ars kann das Burgmodell mit über 2000 Einzelteilen im Maßstab 1:55 nachgebaut werden.

https://aedes-ars.shop/AEDES-ARS-Steinbaukasten-Burg-Grenchen

Die Fagus Knubbel Serie
FAGUS Autotransporter
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Freitag, 23. August 2019

Autobahnkrimis

"... liegt ein Mann auf einer Wiese und hält ein Streichholz in seiner Hand. Im weiten Umkreis um ihn herum liegen Kleidungsstücke..." 

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang