spielkartei.de

Wer: ab 2 Gruppen

Material: Scrabble-Buchstaben o.a.

Beschreibung:
Die Gruppen sitzen sich gegenüber. In der Mitte liegen Scrabble-Buchstaben, Der Spielleiter nennt ein Wort, das von jeder Gruppe möglichst schnell zusammengesetzt werden muß. Auf ein Zeichen beginnt der erste Spieler aus jeder Gruppe, den ersten Buchstaben des genannten Wortes zu suchen und legt ihn vor sich hin. Dann sucht der zweite Spieler den zweiten Buchstaben usw.

Wer: ab 2 Spieler

Material: 2 Glocken, Kordel, 2 Stäbe o.a., 2 Augenbinden

Beschreibung:
Durch den Raum wird eine Kordel gespannt, an der zwei Glocken hängen, die jeweils einem Spieler zugeordnet werden. Zwei Spieler bekommen die Augen verbunden und sollen mit den Stäben ihre Glocke treffen. Der andere Spieler darf mit dem Stab nicht berührt werden.

Wer: ab 2 Spieler

Material: 2 Pappteller, 2 Handfeger, 2 Tennisbälle

Beschreibung:
Die Spieler setzen den Pappteller auf den Kopf, nehmen den Tennisball oberhalb der Knie zwischen die Beine, wirbeln den Handfeger in der rechten Hand herum und müssen so eine vorgegebene Strecke zurücklegen. Wenn ein Gegenstand herunterfällt, muß der Spieler stoppen, den Gegenstand an der richtigen Stelle placieren und darf erst dann weitergehen.

Wer: ab 2 Gruppen

Material: 2x6 Din-A-6-Karten in 2 Farben, vorbereitete Geschichte

Beschreibung:
Auf die Karten wird bei jeder Farbe jeweils ein Buchstabe des Wortes Lieder geschrieben. Jede Gruppe erhält einen vollständigen Buchstabensatz des Wortes. Der Spielleiter erzählt nun eine Geschichte, in der Worte vorkommen, die sich aus den Buchstaben des Wortes Lieder zusammensetzen lassen. Wenn so ein Wort genannt wird, muß jede Gruppe dieses Wort möglichst schnell zusammensetzen und die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge hochhalten.
Wortbeispiele: die, der, Diele, Rede, Eder, dir, Eile, Leid, Leier, leider, edel, Lire, Erde, Ei

Wer: ab 2 Spieler

Material: Papiertüten, Farben, Scheren, Filzstifte u.a.

Beschreibung:
Jeder Spieler soll aus einer Papiertüte eine möglichst originelle Maske herstellen.

Mainzer Spielkartei

Jürgen Fritz - Mainzer Spielkartei

Der beliebte Mainzer Klassiker: Empfehlenswert für jeden Gruppenleiter in der Jugend- und Erwachsenenarbeit. Ein vielseitiges Angebot mit sozialen Spielen unter dem Motto: Nicht gegeneinander, sondern miteinander. Verständlich in den Erklärungen, besonders durch die witzigen, hilfreichen Illustrationen, übersichtlich, schnell in der Handhabung, vielfältig im Angebot. So gehen Ihnen die Ideen nie aus!

Autobahnkrimis

"... liegt ein Mann auf einer Wiese und hält ein Streichholz in seiner Hand. Im weiten Umkreis um ihn herum liegen Kleidungsstücke..." 

MitarbeiterInnen gesucht

Diese Internetseite könnte Hilfe gebrauchen !!

Spiele in kleinen und großen Gruppen ist Thema dieser Internetseite. Diese Art von Spielkultur soll gepflegt werden und soll durch Anregungen und Ideen dazu beitragen Feste, Feiern, Veranstaltungen und andere Orte an denen sich Gruppen treffen zu kultivieren.

Wer Interesse an Spass daran hat mitzuarbeiten melde sich unter: kontakt@spielkartei.de

Neuer Blogbeitrag 1

Neuer Blogbeitrag 2

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang