spielkartei.de

Wer: ab 2 Spieler

Material: verschiedene Gras- und Blättersorten

Beschreibung:
Jeder Spieler erhält die gleichen Gras- und Blättersorten und soll möglichst schnell zu jeder Sorte ein zweites Exemplar besorgen.

Wer: ab 2 Gruppen

Material: Augenbinden, 1 Glocke

Beschreibung:
Die Spieler der ersten Gruppe bekommen die Augen verbunden und sollen einen Spieler der anderen Gruppe, der um seinen Hals ein Glöckchen trägt, fangen.

Wer: ab 2 Gruppen

Material:
 2 Tabletts, 2 Bierdeckel, 2 Bleistifte, 2 wassergefüllte Becher

Beschreibung:
Aus jeder Gruppe sitzt ein Spieler als "Gast" in rund 10 m Entfernung an einem Tisch. Auf ein Zeichen geht dann von der Startlinie aus ein Spieler, in der Hand ein Tablett mit einem wassergefüllten Glas auf einem Bierdeckel, zum Gast. Dort setzt er sein Tablett ab, der Gast macht mit einem Bleistift einen Strich auf den Bierdeckel, und der Spieler geht mit dem vollen Tablett zurück. Dort nimmt der nächste Spieler das Tablett usw. Eine Höchstzeit ist einzuhalten.

Wer: ab 2 Spieler

Material: 2 Halstücher o.a.

Beschreibung:

Jeder Spieler trägt auf dem Rücken, eingeklemmt ins Hosenbund, ein Halstuch. Dann versucht jeder, das Halstuch des anderen zu erwischen. Dabei darf der andere nicht mit den Händen festgehalten werden. Es kann eine Zeitgrenze festgelegt werden.

Wer: ab 4 Spieler

Material:
 2 Eimer o.a., verschiedene kleine Gegenstände, 2  Augenbinden

Beschreibung:
Ungefähr 20 m von der Startlinie entfernt stehen die beiden Eimer. Die Spieler bilden Paare. Einer bekommt jeweils die Augen verbunden, während der andere am Start sich hinsetzt. Auf der Strecke zwischen Start und Eimern liegen verschiedene Gegenstände als Hindernis. Die sehenden Spieler lotsen nun die "Blinden" durch Zuruf zwischen die Hindernisse hindurch zum Eimer. In diesen muß der "blinde" Spieler einen Gegenstand, den er am Start er= halten hat, werfen.

Mainzer Spielkartei

Jürgen Fritz - Mainzer Spielkartei

Der beliebte Mainzer Klassiker: Empfehlenswert für jeden Gruppenleiter in der Jugend- und Erwachsenenarbeit. Ein vielseitiges Angebot mit sozialen Spielen unter dem Motto: Nicht gegeneinander, sondern miteinander. Verständlich in den Erklärungen, besonders durch die witzigen, hilfreichen Illustrationen, übersichtlich, schnell in der Handhabung, vielfältig im Angebot. So gehen Ihnen die Ideen nie aus!

Autobahnkrimis

"... liegt ein Mann auf einer Wiese und hält ein Streichholz in seiner Hand. Im weiten Umkreis um ihn herum liegen Kleidungsstücke..." 

MitarbeiterInnen gesucht

Diese Internetseite könnte Hilfe gebrauchen !!

Spiele in kleinen und großen Gruppen ist Thema dieser Internetseite. Diese Art von Spielkultur soll gepflegt werden und soll durch Anregungen und Ideen dazu beitragen Feste, Feiern, Veranstaltungen und andere Orte an denen sich Gruppen treffen zu kultivieren.

Wer Interesse an Spass daran hat mitzuarbeiten melde sich unter: kontakt@spielkartei.de

Neuer Blogbeitrag 1

Neuer Blogbeitrag 2

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang