spielkartei.de

Wer: ab 6 Spieler

Material: -

Beschreibung:
Die Spieler stellen sich hintereinander, legen die Hände auf die Schultern des Vordermannes und schließen die Augen. Der erste Spieler hat die Augen geöffnet und führt die anderen Spieler vorsichtig durchs Haus. Er darf sich den anderen Spielern nur durch nonverbale Signale verständlich machen. Nach zwei Minuten übernimmt ein anderer Spieler die Führungsrolle.

Wer: ab 10 Spieler

Material:
 vorbereitete Rede auf Toilettenpapier

Beschreibung:

Der Spielleiter hat eine Begrüssungsrede auf Toilettenpapier geschrieben. Die Adjektive hat er weggelassen. Die Spieler nennen nun Adjektive, und der Spielleiter trägt sie in der Reihenfolge der Nennung in die Lücken seines Textes ein. Wenn alle Lücken ausgefüllt sind, hält der Spielleiter die Rede.

Wer: ab 8 Spieler

Material:
 Theaterschminke o.a.

Beschreibung:

Die Spieler bilden Paare und malen sich gegenseitig den Namen ins Gesicht,

Variation: 
Spieler, die sich schon etwas kennen, bemalen sich statt der Namen mit Symbolen o.a., die ihrer Meinung nach zur entsprechenden Person passen.

Wer: ab 6 Spieler

Material:
 Zettel, Filstifte

Beschreibung:
Die Spieler bilden Paare. Die Paare zeichnen sich gegenseitig und interviewen sich anschließend. Die Antworten werden unter das Bild geschrieben. Die Art der Fragen bleibt den Spielern überlassen. Anschließend werden die Zettel zur allgemeinen Information an die Wand gehängt.

Wer: ab 12 Spieler

Material: -

Beschreibung:

Die Spieler bilden einen Innen- und einen Außenkreis. Immer zwei Spieler sitzen sich gegenüber. Die beiden Spieler stellen sich vor und begrüßen sich. Dann müssen sie gemeinsam eine Aufgabe erfüllen. Anschließend rückt der Außenkreis um einen Platz nach links weiter.
Aufgabenbeispiele: eine Geschichte aus der Schule erzählen, ein Lied singen, den Inhalt des Buches kurz schildern, das man zuletzt ge= lesen hat, den Inhalt des Lieblingsfilmes beschreiben, das Rezept des Lieblingsessens verraten, den anderen streicheln, den anderen auf die Stirn küssen.

Ach Was ??!

Um diese Frage geht es bei "AchWas", dem kommunikativen Spiel für Familien, Cliquen oder Gruppen.

MitarbeiterInnen gesucht

Diese Internetseite könnte Hilfe gebrauchen !!

Spiele in kleinen und großen Gruppen ist Thema dieser Internetseite. Diese Art von Spielkultur soll gepflegt werden und soll durch Anregungen und Ideen dazu beitragen Feste, Feiern, Veranstaltungen und andere Orte an denen sich Gruppen treffen zu kultivieren.

Wer Interesse an Spass daran hat mitzuarbeiten melde sich unter: kontakt@spielkartei.de

Neuer Blogbeitrag 1

Neuer Blogbeitrag 2

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang