spielkartei.de

Wer: ab 6 Spieler

Material:
 Tuch

Beschreibung:
Die Spieler sitzen im Kreis. Der Spielleiter wirft einem anderen Spieler ein Tuch zu und stellt gleichzeitig eine verneinte Behauptung auf. Der andere Spieler muß das Tuch fangen und sagen: "Aber ich." Der Spieler wirft das Tuch dann einem anderen Spieler zu usw.
Beispiel für eine verneinte Behauptung: Ich rede nie dazwischen.

Wer: ab 6 Spieler

Material: -

Beschreibung:
Die Spieler bilden Paare. Die beiden Spieler sitzen sich gegenüber. Der eine Spieler schließt seine Augen, und der andere erforscht mit den Händen sein Gesicht. Nach zwei Minuten werden die Rollen getauscht. Abschließend sprechen die Spieler über ihre Gefühle während des Spieles.

Wer: ab 8 Spieler

Material: -

Beschreibung:
Alle Spieler sitzen im Kreis. Der Spielleiter gibt verschiedene Anweisungen, die von allen Spielern ausgeführt werden müssen.
Beispiele: Alle fassen einen roten Pullover an. Alle fassen einen Bart an. Alle fassen einen braunen Schuh an.  Alle fassen krause Haare an. Alle fassen gestreifte Socken an. Alle fassen ein Halstuch an.

Wer: ab 6 Spieler

Material: Zettel, Bleistifte

Beschreibung:
Jeder Spieler schreibt seinen Namen auf einen Zettel. Die Zettel werden eingesammelt, gemischt und erneut verteilt. Der erste Spieler wird von den anderen befragt, ob bestimmte genannte Eigenschaften auf die Person, deren Name auf seinem Zettel steht, zutreffen. Der Spieler darf nur mit JA oder NEIN antworten. Wenn jeder Spieler eine Frage gestellt hat, überlegt sich jeder, wer die Person sein könnte und schreibt seinen Tip auf einen Zettel. Dann wird der nächste Spieler befragt usw. Abschliessend werden die Ergebnisse auf ihre Richtigkeit überprüft und besprochen.

Wer: ab 8 Spieler

Material: 


Beschreibung:
Die Spieler sitzen im Kreis. Der Platz links neben dem Spielleiter ist frei. Der Spielleiter rückt mit den Worten, ich sitze, auf den freien Platz. Der nächste Spieler rückt mit den Worten, im Grünen, nach. Der dritte Spieler rückt ebenfalls auf und wünscht sich einen beliebigen Spieler auf den freien Platz. Dann rückt der entsprechende Spieler auf den freigewordenen Platz, sagt: "Ich sitze", usw.

Ach Was ??!

Um diese Frage geht es bei "AchWas", dem kommunikativen Spiel für Familien, Cliquen oder Gruppen.

MitarbeiterInnen gesucht

Diese Internetseite könnte Hilfe gebrauchen !!

Spiele in kleinen und großen Gruppen ist Thema dieser Internetseite. Diese Art von Spielkultur soll gepflegt werden und soll durch Anregungen und Ideen dazu beitragen Feste, Feiern, Veranstaltungen und andere Orte an denen sich Gruppen treffen zu kultivieren.

Wer Interesse an Spass daran hat mitzuarbeiten melde sich unter: kontakt@spielkartei.de

Neuer Blogbeitrag 1

Neuer Blogbeitrag 2

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang