spielkartei.de

Wer: ab 10 Spieler

Material: vorbereitete Namenskarten, Schminke

Beschreibung: 
Jeder Spieler bekommt eine Karte, auf der der Name eines Teiles eines berühmten Paares steht. Die Spieler müssen ihre Partner suchen. Wenn sie ihren Partner gefunden haben, bemalen sie sich gegenseitig ihr Gesicht in einer lustigen Form. Dabei soll der Name des Spielers auf eine Wange geschrieben und in die "künstlerische" Gestaltung einbezogen werden.

Wer: ab 8 Spieler

Material: Zettel, Bleistifte

Beschreibung: 

Jeder Spieler schreibt auf seinen Zettel die Buchstaben seines Vornamens untereinander auf. Dann gehen die Spieler im Raum umher und suchen nach Spielernamen, die mit den Buchstaben des eigenen Namens beginnen. Diese Namen werden dann an die entsprechende Stelle auf den eigenen Zettel gesetzt. Das Spiel ist beendet, wenn ein Viertel der Spieler die Buchstaben des eigenen Namens mit den passenden Namen anderer Spieler ergänzt hat.

Wer: ab 8 Spieler

Material: -

Beschreibung: 
Die Spieler sitzen im Kreis. Ein Spieler steht in der Mitte. Die Spieler halten sich an den Händen. Der Spielleiter schickt nun ein Telegramm an einen anderen Spieler. Dann drückt er die Hand eines seiner Nachbarn. Dieser Spieler gibt den Druck an seinen Nebenmann weiter usw., bis das Telegramm beim Empfänger angekommen ist. Der Spieler in der Mitte muß entdecken, wo sich das Telegramm gerade befindet. Gelingt es ihm, muß der Spieler, der gerade den Händedruck weitergab, in den Kreis. Dann wird ein neues Telegramm geschickt usw.

Wer: ab 6 Spieler

Material: Tuch o.a.

Beschreibung: 

Die Spieler sitzen im Kreis. Der Spielleiter wirft das Tuch einem anderen Spieler zu. Dieser Spieler darf nun von den anderen Spielern so lange befragt werden, wie er im Besitz des Tuches ist. Wenn der Spieler nicht mehr antworten will, wirft er das Tuch einem anderen Spieler zu. Er kann das Tuch auch sofort weitergeben.

Wer: ab 6 Spieler

Material: Fotos

Beschreibung: 
Jeder Spieler sucht sich aus einer Vielfalt von Porträtaufnahmen das Foto heraus und erklärt anschließend, warum er gerade dieses Foto gewählt hat.

Ach Was ??!

Um diese Frage geht es bei "AchWas", dem kommunikativen Spiel für Familien, Cliquen oder Gruppen.

MitarbeiterInnen gesucht

Diese Internetseite könnte Hilfe gebrauchen !!

Spiele in kleinen und großen Gruppen ist Thema dieser Internetseite. Diese Art von Spielkultur soll gepflegt werden und soll durch Anregungen und Ideen dazu beitragen Feste, Feiern, Veranstaltungen und andere Orte an denen sich Gruppen treffen zu kultivieren.

Wer Interesse an Spass daran hat mitzuarbeiten melde sich unter: kontakt@spielkartei.de

Neuer Blogbeitrag 1

Neuer Blogbeitrag 2

PoeppelShop

Ein schönes Geschenk: Lichtwippe

Castor-Fiber Spiele

Perpetual Commotion

SpieleRestposten

Perpetual Commotion

Zum Seitenanfang